Einstieg in die sichere Softwareentwicklung (Live-Online-Seminar / Webinar)

Unser modernes Leben wird in fast allen Bereichen durch Software begleitet. Von Anwendungen im Internet, über die Steuerung des Autos, Amazons Sprachassistenten Alexa, dem Smartphone, vernetzten TV-Geräten bis hin zu Waschmaschinensteuerung. Alles basiert auf Software und ist meist mit dem Internet verbunden.

Doch dabei gibt es 2 große Probleme: Software ist überall im Einsatz, doch das Angebot an gut ausgebildeten Entwicklern ist rar. Außerdem muss Software schnell umgesetzt und verfügbar sein. Beides geht meist zu Lasten der Sicherheit. Gerade durch stets steigende Angriffszahlen und immer komplexere Schwachstellen ist das ein riesen Herausforderung für alle Softwareentwickler.

In  60 Minuten gehen wir auf die neusten Erkenntnisse der sicheren Softwareentwicklung ein und stellen Ihnen die Möglichkeiten vor, wie Sie in Ihrem Unternehmen die Sicherheit bei der Softwareentwicklung deutlich verbessern können.

Voraussetzungen:

Sie benötigen lediglich einen internetfähigen Rechner mit einem Web-Browser sowie mindestens einem Kopfhörer / Lautsprecher zur Sprachausgabe. Sie können jedoch auch über ein mobiles Gerät wie Laptop, iPad, iPhone, Android oder Blackberry mittels einer speziellen App an der Veranstaltung teilnehmen. Weder eine Webcam noch ein Mikrofon sind notwendig, sofern Sie diese nicht nutzen möchten.

Wir verwenden für unser Webinar die Software GOTOMEETING, welche keine Administrationsrechte auf dem PC erfordert. Sie benötigen lediglich einen Internetbrowser mit aktiver Internetverbindung sowie einen Lautsprecher / Headset.

Über die GOTOMEETING App können Sie an unserem Webinar auch per iPad oder Smartphone teilnehmen.

Wenn Sie sich selbst ins Webinar einbringen möchten, benötigen Sie ein Mikrofon / Headset um verbal Fragen stellen zu können. Alternativ können Sie diese aber auch in einem Chatfenster tippen.

Ihr Nutzen:

  • Sie erfahren aus erster Hand, welche Herausforderungen es bei der Softwareentwicklung in Bezug auf die Sicherheit gibt.
  • Sie erhalten wichtige Beispiele von Sicherheitslücken und die Schwachstellen der aktuell angewandten Methoden kennen.
  • Sie erhalten einen Handlungsfahrplan, was Sie tun sollten, um die Sicherheit Ihrer Softwareentwicklungsprojekte nachhaltig zu optimieren.
  • Sie können sich mit unseren Experten direkt zu Ihren Fragen austauschen.

Inhalt des Seminars:

  • Was ist sichere Softwareentwicklung?
  • Was sind die größten Sicherheitsprobleme bei der Softwareentwicklung?
  • Welche Lösungsansätze und Methoden stehen zur Verfügung?
  • Empfehlungen zur nachhaltigen Umsetzung einer sicheren Softwareentwicklung auf Basis eines Security Development Lifecycles (SDL)
  • Fragen und Antworten

Dauer und Teilnehmer:

  • Die Veranstaltung dauert ca. 60 Min.
  • Zum intensiven Austausch garantieren wir kleine Gruppen von min. 4 bis max. 30 Teilnehmern.

Der Referent:

Marcel Albrink ist Informatiker, Wirtschaftsjurist und als Consultant Informationssicherheit der audatis Consulting GmbH bei zahlreichen Projekten zum Thema sichere Softwareentwicklung im Praxiseinsatz. Bereits seine Masterthesis schrieb er zu Modellen der sicheren Softwareentwicklung und hat diese in Softwareunternehmen implementiert.

Weitere Informationen:

Unsere aktuellen Termine für dieses Seminar: