Aktuelles im Datenschutz (Live-Online-Seminar / Webinar)

Datenschutz bezieht sich nicht alleine auf das BDSG, auch andere Gesetze und Verordnungen müssen beachtet werden. Um den Überblick nicht zu verlieren und sich auf dem Laufenden zu halten, was Recht, Technik und Praxiswissen angeht, bieten wir dieses jährliche Auffrischungsseminar als Webinar für Ihre Fachkunde.

Der bestellte (interne oder externe) Datenschutzbeauftragte ist sich häufig bewusst, dass er regelmäßige Weiterbildungen benötigt, um die geforderte Fachkunde aufrechtzuerhalten (z.B. nach § 4f BDSG).

Da sich die Anreise- und Übernachtungskosten für ein Tagesseminar häufig nicht rechnen, haben wir uns dazu entschlossen das erste Onlineseminar für die Weiterbildung von Datenschutzbeauftragten auf den Markt zu bringen.

In 2 Einheiten á 120 Minuten gehen wir auf die neusten Entwicklungen im Datenschutzrecht sowie der technischen und organisatorischen Maßnahmen ein und stellen die Inhalte durch Präsentation, Live-Demonstration und Fragerunden dar.

Voraussetzungen:

Online-Seminar via Adobe Connect

Online-Seminar

Sie benötigen lediglich einen internetfähigen Rechner mit einem Web-Browser sowie mindestens einem Kopfhörer / Lautsprecher zur Sprachausgabe. Sie können jedoch auch über ein mobiles Gerät wie Laptop, iPad, iPhone, Android oder Blackberry mittels einer speziellen App an der Veranstaltung teilnehmen. Weder eine Webcam noch ein Mikrofon sind notwendig, sofern Sie diese nicht nutzen möchten.

Wir verwenden für unser Webinar die Software GOTOMEETING, welche keine Administrationsrechte auf dem PC erfordert. Sie benötigen lediglich einen Internetbrowser mit aktiver Internetverbindung sowie einen Lautsprecher / Headset.

Über die GOTOMEETING App können Sie an unserem Webinar auch per iPad oder Smartphone teilnehmen.

Wenn Sie sich selbst ins Webinar einbringen möchten, benötigen Sie ein Mikrofon / Headset um verbal Fragen stellen zu können. Alternativ können Sie diese aber auch in einem Chatfenster tippen.

 

Ihr Nutzen:

  • Sie vertiefen Ihre Kenntnisse der wichtigsten Anforderungen des Gesetzgebers zum Datenschutz und bringen sich auf den neusten Stand (Update der Fachkunde).
  • Sie erhalten wichtige Beispiele aus der Praxis und können diese später im eigenen Betrieb / der eigenen Behörde einsetzen.
  • Sie bleiben auf dem Laufenden was Hilfsmittel und Software-Tools sowie technische und organisatorische Maßnahmen zum Datenschutz betreffen.
  • Sie kommen den Anforderungen der Aufsichtsbehörden zur Aufrechterhaltung Ihrer Fachkunde nach und bilden sich gemäß § 4f BDSG weiter.
  • Sie sparen Reisezeiten und Reisekosten und schonen dabei auch noch die Umwelt.

Inhalt des Seminars:

Erste Einheit (09:00 – 11:00 Uhr):
  • Aktuelles aus dem Datenschutz und zur EU-Verordnung
  • Urteile und Fallbeispiele aus der Praxis
  • Praktische Übungen (werden in der ersten Einheit gestellt und in der zweiten Einheit beantwortet)
  • Fragen und Antworten
Zweite Einheit (14:00 bis 16:00 Uhr):
  • Neues aus der Datenschutzpraxis (z.B. ADV / interne Organisation)
  • Technische und organisatorische Maßnahmen (z.B. E-Mail-Verschlüsselung in der Praxis)
  • Datenschutzmanagement (z.B. Abläufe optimieren)
  • Auswertung der Übungsaufgaben
  • Fragen und Antworten

Die Leistungen:

Im Seminarpreis sind enthalten:

  • Unsere Zufriedenheits-Garantie mit Geld-zurück-Versprechen
  • die ausführlichen elektronischen Seminarunterlagen (PDF)
  • 2 x 120 Minuten Onlineseminar (von 9:00 bis 11:00 Uhr sowie von 14:00 bis 16:00 Uhr) sowie
  • eine Teilnahmebescheinigung zur Aufrechterhaltung der Fachkunde nach §4f BDSG

Dauer und Teilnehmer:

  • Die Veranstaltung findet an 2 aufeinanderfolgenden Sitzungen am gleichen Tag jeweils von 9 – 11 Uhr und 14 – 16 Uhr statt.
  • Zur intensiven Arbeit garantieren wir kleine Gruppen von min. 4 bis max. 25 Teilnehmern.

Die Kosten:

  • Der Preis für die 2 x 120 Seminarminuten inkl. aller Leistungen beträgt 199,- € zzgl. 19% USt.
  • Wir gewähren einen Frühbucherrabatt von 5% bei Buchung bis 50 Tage vor Seminarbeginn.
  • Ab dem 2. Teilnehmer pro Firma gewähren wir weitere 10% Rabatt.

Der Referent:

Carsten Knoop ist Inhaber der Unternehmensberatung audatis Consulting und als TÜV zertifizierter Datenschutzauditor und IT- Security-Manager im Bereich Datenschutz und IT-Sicherheit aktiv.

Er hat Wirtschaftsinformatik an der DHBW Mannheim und der Universität Duisburg-Essen studiert und bringt über 10 Jahre Erfahrung aus international tätigen Konzernen sowie dem IT- Bereich mit.

Er ist als Trainer für verschiedene Bildungsinstitute tätig.

Weitere Informationen:

Unsere aktuellen Termine für dieses Seminar: