Whitelabel Webanalyse-Check

Unser Tool für Ihre Webseite nutzen

Möchten Sie auf Ihrer Webseite den Besuchern einen Mehrwert zum Thema Datenschutz liefern?
Dann können Sie unseren Webanalyse-Check auch in einer „Whitelabel“ Variante in Ihre Webseite einbinden.
Dabei wird nur sehr dezent auf audatis als Ersteller hingewiesen und Sie haben sogar die Möglichkeit eigene Farbanpassungen vorzunehmen.

Wie kann ich den Webanalyse-Check auf meiner Seite nutzen?

Sie können diesen als „iFrame“ einfach in jede gängige HTML-Seite einbinden. Dazu müssen Sie nur folgenden Quellcode an Ihre Bedürfnisse anpassen:

<iframe src="https://www.audatis.de/online/webanalyse-check/webanalyse-check_start_wl.php" width="90%" height="400" name="Webanalyse-Check">
<p>Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen!
Sie k&ouml;nnen die eingebettete Seite &uuml;ber den folgenden Link aufrufen:
<a href="https://www.audatis.de/online/webanalyse-check/webanalyse-check_start_wl.php" tartget="_blank">Webanalyse-Check</a></p>
</iframe>

Sie können den Webanalyse-Check auch einfach über folgenden Quellcode verlinken:

<a href="https://www.audatis.de/online/webanalyse-check/webanalyse-check_start_wl.php?bfarbe=ffffff&hfarbe=rr0000&rfarbe=c0c0c0" target="_blank">Link zum Webanalyse-Check</a>

Als Link zum direkten Einsatz nochmal ohne HTML-Tags:

https://www.audatis.de/online/webanalyse-check/webanalyse-check_start_wl.php?bfarbe=ffffff&hfarbe=rr0000&rfarbe=c0c0c0

Folgende Parameter können Sie dabei im iFrame selbst anpassen:

  • width=“90%“ [hier können Sie die Breite in Prozent oder Pixeln angeben]
  • height=“400″ [hier können Sie die Höhe der Einbindung in Prozent oder Pixeln angeben]
  • <p>…</p> [hier steht der Text, sofern der iFrame nicht angezeigt werden kann]

Folgende Parameter können Sie dabei in der URL zur Farbgestaltung anpassen:

https://www.audatis.de/online/webanalyse-check/webanalyse-check_start_wl.php?bfarbe=ffffff&hfarbe=rr0000&rfarbe=c0c0c0

 

  • &bfarbe=ffffff [hiermit können Sie die Hintergrundfarbe als Hex-Farbwert (RGB) angeben – ohne Angabe weiß]
  • &hfarbe=rr0000 [hiermit können Sie die Farbe der Überschriften als Hex-Farbwert (RGB) angeben – ohne Angabe grün]
  • &rfarbe=c0c0c0 [hiermit können Sie die Farbe der Rahmenlinie unten als Hex-Farbwert (RGB) angeben – ohne Angabe grün]

Diese Angaben sind optional und dürfen nur hexadezimale RGB-Farbwerte enthalten im sechsstelligen Format ohne führendes # Zeichen.