Personenbezogene Daten

Definition aus § 3 Abs. 1 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz):

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener).

Videoerklärung von audatis Consulting (4:12 Min.):