IT-Sicherheits-Check

 

Details zum audatis IT-Sicherheits-Check

Was passiert wenn Ihre IT-Systeme ausfallen oder sensible Geschäftsdaten gestohlen werden? Wie sicher sind Ihre Daten vor Manipulation durch Interne und Externe?

Lassen Sie Ihr Unternehmen in einem praxiserprobten Verfahren in Bezug auf die IT-Sicherheit analysieren:

  • Zu Beginn steht das Einführungsgespräch, in dem wir die wichtigsten Eckpunkte ausarbeiten und festhalten.
  • Wir ermitteln und dokumentieren anschließend den IST-Zustand in Bezug auf die individuellen Anforderungen der IT-Sicherheit bei Ihnen vor Ort.
  • Dabei werden auch grundlegende technische und organisatorische Maßnahmen berücksichtigt und bewertet.
  • Die Sicherheit der IT-Systeme, vorhandene Richtlinien zum Umgang mit IT sowie das Verständnis der Mitarbeiter für Sicherheitsrisiken werden ebenfalls betrachtet.
  • Wir prüfen die Plausibilität und Aktualität von Datensicherungskonzepten und Notfallplänen.
  • Aus den gewonnen Erkenntnissen leiten wir die entsprechenden Handlungsempfehlungen ab und priorisieren diese in einer To-Do-Liste.
  • Im Abschlussgespräch stellen wir die Ergebnisse vor und erläutern die Handlungsempfehlungen.

 

Nach Abschluss des IT-Sicherheits-Check wissen Sie somit genau, wie Sie Ihre geschäftlichen Daten und IT-Systeme in einem angemessenen Kosten-Nutzen-Verhältnis absichern und gleichzeitig die Anforderungen des BDSG und anderer Gesetze erfüllen.

 

Aus Ihrer To-Do-Liste entnehmen Sie welche weiteren Schritte notwendig sind um folgende Ziele zu erreichen:

  • Wie Sie das Unternehmen vor Risiken aus Datenpannen oder IT-Angriffen und Manipulationen schützen.
  • Welche Schritte notwendig sind um die vom Gesetzgeber gebotene Datensicherheit herzustellen (inkl. IT-Sicherheit).
  • Wie Sie Abläufe und Prozesse optimieren können und dabei mehr Sicherheit schaffen und Risiken minimieren.
  • Warum und wie Sie Ihre Mitarbeiter wirkungsvoll in den IT-Sicherheits-Prozess einbinden, sensibilisieren und schulen sollten.

 

Rahmenbedingungen zum IT-Sicherheits-Check

Zielgruppe: Unternehmen, Freiberufler und Selbständige jeder Größe
Dauer der Vor-Ort-Analyse: Je nach Unternehmensgröße ca. 1 bis 3 Tage (insgesamt ca. 1 Woche)
Kosten: Abhängig von Entfernung und Komplexität können Sie mit einem Preis ab ca. 800 EUR kalkulieren
Fördermöglichkeit: Sie können die Kosten für den IT-Sicherheits-Check bis zu 75% durch staatliche Fördergelder reduzieren!

Haben Sie Fragen oder Beratungsbedarf?

Gerne stehen wir Ihnen in einem unverbindlichen und persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Nehmen Sie einfach schriftlichen Kontakt mit uns auf oder rufen Sie uns an.
05221 85496 - 90

Wir freuen uns auf Sie.